Das ist ein Hammer! Brad Gilbert kommt am 11. Dezember in das Hilton Airport Frankfurt und wird aus Winning Ugly vorlesen sowie einige Anekdoten zum Besten geben. Heiko Hampl konnte den umtriebigen Amerikaner für die Lesung verpflichten und ist gespannt wie der Abend läuft: "Brad hat außergewöhnliches als Spieler und Trainer erreicht. Ich freue mich wahnsinnig auf den Abend mit ihm. Er ist als Typ eine echte Kante". Hier ist der Link zu den Tickets Winning Ugly gehört zu den weltweit...
Wer das Jahr 2019 als 536. der Weltrangliste begann und nun auf Rang 195 steht, der wird unbestritten eine Kompetenz auf dem Platz haben, aber auch außerhalb, wenn es zu Beispiel um die Turnierplanung geht. Botic van den Zandschulp ist der Name hinter dieser Entwicklung, 24 Jahre jung und aus den Niederlanden. Turnierdirektor Heiko Hampl sah Botic vor genau einem Jahr, als er im Viertelfinale des 25.000 Dollar ITF Turniers in Nußloch seinen Schützling Benjamin Hassan mit 6:3 und 6:4...

Die erste Auflage der Koblenz Open gewann Ruben Bemelmans in einem dramatischen und hochklassigen Finale gegen Nils Langer mit 7:6 im dritten Satz. Die folgenden drei Jahre pendelte er immer zwischen den Top 100 – 200 der Weltrangliste. Doch 2019 lief nicht nach Plan. Gerade im ersten Halbjahr hatte der 31-jährige Belgier, der in Genk geboren wurde, nicht die Ergebnisse erzielen können, die man von ihm kennt. Einzig die überstandene Qualifikation in Wimbledon war ein Lichtblick, doch...
Auch wenn Richard Krajicek (ehemals Nr. 4 der Welt) der Trainer von Tim van Rijthoven ist, muss sich der 22-jährige Niederländer seine Meriten hart verdienen. Krajicek veranstaltet das ATP 500er in Rotterdam, das eine Woche vor den Koblenz Open stattfindet und in 2019 gab es noch keine Wildcard für seinen Schützling. 120 Plätze hat sich Tim seitdem verbessert und rangiert nun auf Rang 291. In der Jugend Weltrangliste reichte es immerhin zur 13. Ein gutes Omen? Mal sehen was sein...

Am 14. Dezember trafen sich 42 ATP Challenger auf Einladung von Heiko Hampl in Frankfurt zum ATP Challenger Meeting. Für Hampl eine große Überraschung, dass so viele Turniere kamen und dass auch die ATP der Einladung gefolgt war. Joanna Langhorne, die Challenger Direktorin sowie Eric Lamquet, zuständig für die Challenger Tournament Relations, berichteten über die Neuerungen und standen mit Rat zur Seite als es zum Beispiel um die Neuausrichtung der Hospitality Regel ging. Joanna Langhorne...
Dirk Hordorff hat zwei Spieler in die Top 10 der Welt gebracht mit Rainer Schüttler und Janko Tipsarevic. Er ist Vizepräsident beim DTB und für die Leitung des Ressorts III (Spitzensport, Ausbildung und Training) zuständig. Wie bewertest du das Jahr der deutschen Herren? Eher enttäuschend, da bei den Grand Slams die erhofften Erfolge vor allem für Alexander Zverev ausgeblieben sind? Sascha hat in seinem jungen Alter zum zweiten Mal das ATP Finale in der O2 Arena in London erreicht. Unter...

Der 26-jährige Grünberger, der sein erstes Halbfinale auf der ATP Challenger Tour bei den von Peter Zimmermann gegründeten Marburg Open 2018 erreichte, legte diese Saison ordentlich nach. Wie kam es zur Leistungssteigerung? Julian, Du hast diese Saison deinen Durchbruch geschafft. Seit deiner diesjährigen Teilnahme in Koblenz ging es im ATP Ranking von der 396 hoch auf die 237. Was hat diese positive Entwicklung ausgelöst? 2019 war durchaus ein sehr positives Jahr, was nicht von Anfang an...
Papillon Geschäftsführer Janusz Langer freut sich schon auf die Tennis Expo am 22. und 23. Februar 2020 und hat ein besonderen Rabatt im Gepäck "Wir bieten während der Messe 40% Rabatt auf die Mannschafts- bzw. Clubkollektionen an." Wer sich vorab schon mal informieren möchte kann sich die Produkte unter folgendem Link ansehen: http://www.papillon-tennisshop.de Die nächsten Tage stellen wir dann nach und nach die weiteren Partner vor. Inzwischen haben sich schon über 20 Aussteller...

Yannick Maden hat sich die letzten beiden Jahre kontinuierlich bis in die TOP 100 nach oben gespielt und war auch zweimal zu Gast in Koblenz. Wie lief sein Jahr und plant er die dritte Teilnahme in Folge? Yannick, du hast das Achtelfinale bei den diesjährigen Koblenz Open erreicht und gegen den späteren Finalisten Ortega-Olmedo in drei Sätzen verloren. Wie hast du das Turnier in Erinnerung? Koblenz war wirklich super, gerade das Setup der Halle und die Stimmung vor Ort. Leider hatte ich...
Die ATP Challenger Tour befindet sich im Wandel. Die Anforderungen steigen, die Chancen auch? Heiko Hampl hat seine Kollegen zum ersten gemeinsamen Meeting nach Frankfurt eingeladen. Heiko, du hast am 14. Dezember die europäischen Challenger nach Frankfurt eingeladen. Was hat dich dazu bewegt? Die Challenger sind länderübergreifend überhaupt nicht vernetzt und haben auch kein eigenes Board wie die 250er Turniere, das einem eine viel bessere Kommunikation bringt und auch etwas mehr gleiche...

Mehr anzeigen