Heiko, in vier Monaten kommt es zur dritten Auflage der Koblenz Open. Wirf doch zunächst mal einen Blick zurück! Unglaublich, dass es schon wieder 8 Monate her ist, aber die Bilder habe ich noch klar vor Augen und es sind wunderschöne Bilder. Der Dienstag als Benny Hassan und Jan Choinski ihre Matches gegen Ernests Gulbis und Tommy Robredo gewannen, war außergewöhnlich stimmungsvoll. 2000 Zuschauer an einem Tag der ersten Runde begrüßen zu dürfen, ist nicht selbstverständlich. Das war...
Die Koblenz Open starten nächstes Jahr noch vor dem eigentlichen Turnierbeginn mit einem Event für die ganze Familie. Am Sonntag, dem 13. Januar, ab 14 Uhr habt ihr die Gelegenheit mit Spielern des Turniers Bälle zu schlagen beim großen Familien Tag der Rhein Zeitung. Außerdem könnt Ihr an Probetrainingseinheiten von Tennisschul-Partnern teilnehmen. Näheres dazu folgt in Kürze. Die ATP hat weitreichende Änderungen beschlossen und so werden alle Challenger von 2019 an von Montag bis...

So verwundert es nicht, wenn Deichkind in Remmidemmi feststellten „Deine Eltern sind auf einem Tennisturnier, du machst eine Party, wie nett von dir“
Die aktuelle Nummer 110 der Weltrangliste konnte dieses Jahr ein Challenger beim Heimspiel in Rom gewinnen, stand dreimal im Finale und viermal im Halbfinale.

Jurgen Zopp hat gemeldet. Die aktuelle Nummer 162 der Weltrangliste ist eine echte Wundertüte. Die Ranglistenpositionen gleichen einer Achterbahnfahrt
Cedrik-Marcel Stebe ist zur Zeit in aller Munde. Er hat sich nach langen Verletzungspausen auf Position 79 der Weltrangliste vorgearbeitet und damit rund 400 Plätze dieses Saison gutgemacht.

Die Rhein-Zeitung präsentiert als weiterer Hauptsponsor neben Lotto Rheinland-Pfalz und der Sparkasse Koblenz die Koblenz Open vom 14. bis 21. Januar 2018 in der Conlog-Arena. „Für die Koblenz Open ist es ein Meilenstein in der Entwicklung, die Rhein-Zeitung als Hauptsponsor gewonnen zu haben. Ich bin mir sicher, dass diese Partnerschaft das Turnier noch stärker in der Region Koblenz verankern und festigen wird”, sagt Turnierveranstalter Heiko Hampl. Die erste Auflage des...
9000 Zuschauer sind für ein ATP Challenger beeindruckend. Noch beeindruckender war, was diese Zuschauer aus den Koblenz Open gemacht haben, denn die Stimmung in der Conlog Arena war selbst für viele der Tennisprofis etwas ganz besonderes. Der Sieger der ersten Austragung der Koblenz Open, der Belgier Ruben Bemelmans sagte zu Turnierdirektor Heiko Hampl: “Euer Turnier ist sehr gelungen, es ähnelt dem großen Challenger in Mons (Belgien). Was die Zuschauer für eine Atmosphäre erzeugt...

Turnierdirektor Heiko Hampl bekam kürzlich einen Anruf von Andreas Mies, den er als Nummer 181 der Doppelweltrangliste sicher im Hauptfeld sah. Doch Mies berichtete, dass man davon ausgehen müsse ein überaus stark besetztes Challenger in der Doppel Konkurrenz zu bekommen, vielleicht sogar das beste des ganzen Jahres. Er hat mit seinem Partner Oscar Otte ein super Jahr gespielt und sich von Platz 1548 zu Beginn 2016 in die Top 200 vorgearbeitet. "Als Andreas anrief und mir die Situation...
Lukas Rosol führt die Meldeliste der Koblenz Open an! Der 31-jährige Tscheche dürfte den deutschen Tennisfans noch in unliebsamer Erinnerung sein, hat er doch in der ersten Runde des Davis Cup beim Stand von 2:2 Alexander Zverev locker abserviert. Ihm folgen auf der sogenannten Acceptance List Tobias Kamke und Benjamin Becker. Turnierdirektor Heiko Hampl ist sehr zufrieden mit den Meldungen und sagt "Es war ein Wagnis mit den Koblenz Open in die erste Woche der Australian Open zu gehen. Seit...

Mehr anzeigen