Casper ist raus! AO Quali Tag 1

Wie haben sich die Spieler geschlagen, die für die Koblenz Open gemeldet haben und gerade bei den Australian Open durch die Mühle der Qualifikation wandern? Gemischt, würden wir sagen. Gut lief der erste Tag aus Sicht der Deutschen Teilnehmer. Sowohl Dustin Brown, Rudi Molleker, Oscar Otte und Tobias Kamke gewannen ihre Auftaktbegegnung. Kommt Jungs, ihr könnt doch nicht allen in Melbourne bleiben wollen...
Dustin rang Carlos Berlocq mit 7:5 im dritten Satz nieder. Rudi Molleker gewann die beiden Tie Breaks gegen Clezar mit 12:10 und 8:6 und musste dabei mehrere Satzbälle abwehren. Oscar spielte Caruso souverän in zweien weg und Tobias Kamke hielt Bagnis locker in Schach.
Den Flug nach Deutschland können Kenny de Schepper, Casper Ruud, Zdenek Kolar, Arthur de Greef, Adam Pavlasek und Andrea Arnaboldi buchen nach ihren Erstrundenniederlagen.

Cem Ilkel konnte sich noch nicht so recht aus down under lösen und gewann gegen Gerasimov mit 3:6, 6:3 und 7:6. Den Tie Break spielte er ganz smart mit 18:16 runter.
Anbei der Link zu den Ergebnissen:
AO Ergebnisse Tag 1